Renovierungsarbeiten im Gerätehaus

Wegen Renovierungsarbeiten im Bereich der großen Fahrzeughalle müssen die Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Markt Feucht vorübergehend ausgelagert werden. Für die Fahrzeuge wird dafür eine Hilfsgarage neben der Fahrzeughalle aufgestellt.

Verkehrsunfall BAB A6 am 14.03.2020

Am späten Samstagabend des 14.03.2020 wurde die Freiwillige Feuerwehr Markt Feucht zusammen mit der Feuerwehr Fischbach und der Berufsfeuerwehr Nürnberg um 23:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit mehreren PKW alarmiert. Einsatzstelle war die BAB 6 in Fahrtrichtung Amberg, direkt am AK Altdorf. Nach einem Zusammenstoß zwischen jeweils einem PKW mit Anhänger hatten sich ein Eisentor…
Weiterlesen

Brand Bürocontainer am 09.03.2020

Am 09.03.2020 wurde die Freiwillige Feuerwehr Markt Feucht um 23:29 Uhr zu einem Einsatz mit einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Industriebetrieb alarmiert. Beim Eintreffen des ersten Löschgruppenfahrzeuges zeigte sich, dass aus einem Fenster von mehreren aneinandergestellten Bürocontainern im Vorbereich der Firma bereits Flammen schlugen. Die kompletten Container waren in eine dichte Rauchwolke gehüllt. Während vom…
Weiterlesen

Neuer Verkehrssicherungsanhänger im Dienst

Vor wenigen Wochen erhielt die Freiwillige Feuerwehr Markt Feucht ihren neuen Verkehrssicherungsanhänger (VSA). Der wieder von der Firma Nissen hergestellte Anhänger ersetzt seinen Vorgänger aus dem Jahr 1996. Sicherheit und Sichtbarkeit sind das Allerwichtigste an einer Einsatzstelle. Deshalb verfügt der Anhänger wieder über eine hochreflektierende Beklebung, eine aufklappbare Leuchtsignal- und eine Drehpfeil-Anlage. Im Vergleich zu…
Weiterlesen

Drei gleichzeitige Einsätze am 28.02.2020

Am 28. Februar 2020 um 18:08 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Markt Feucht zu einem First Responder Einsatz in die Schwabacher Straße in Feucht alarmiert. Aufgrund fehlender Rettungswagenkapazitäten wurde die Feuerwehr zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Bei der Einsatzbestätigung teilte die Leitstelle mit, dass noch ein weiterer First Responder Einsatz in Feucht anstehen würde. Daraufhin…
Weiterlesen

Brand Müllcontainer am 16.02.2020

Am Sonntagnachmittag des 16.02.2020 wurden die freiwilligen Kräfte zu einem Mülleimerbrand auf den Autobahnrasthof Feucht West alarmiert. Bei der Ankunft an der Einsatzstelle konnte ein stark rauchender unterirdischer Müllbunker lokalisiert werden. Unter schwerem Atemschutz fluteten die Einsatzkräfte den mehrere Kubikmeter fassenden Müllbunker. Nach 1,5 Stunden war der Einsatz beendet und die Alarmbereitschaft wiederhergestellt. Eingesetzte Kräfte:…
Weiterlesen

Verkehrsunfall BAB A6 am 14.02.2020

Am Freitagnachmittag wurden die Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr Markt Feucht zu einem Verkehrsunfall auf die BAB 6 zwischen dem Autobahnkreuz Nürnberg Ost und dem Autobahnkreuz Altdorf alarmiert. Um 16:02 Uhr lautete das Stichwort „VU mit PKW, keine Person eingeklemmt“. Auf der linken Fahrspur hatte sich ein Auffahrunfall ereignet. Beim Eintreffen der Einheiten stellte sich schnell…
Weiterlesen

Verkehrsunfall BAB A9 am 02.02.2020

Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person wurden die Freiwilligen Feuerwehren Feucht und Fischbach sowie die Berufsfeuerwehr Nürnberg am frühen Sonntagmorgen des 02.02.2020 um 00:43 Uhr gerufen. In der Überleitung von der A9 auf die A73 kurz nach der Rastanlage Feucht West war ein PKW ins Schleudern gekommen, gegen die Leitplanke geprallt und dann neben…
Weiterlesen

Sturmeinsätze am 10.02.2020

Das Sturmtief „Sabine“ zog am 10. Februar 2020 über Deutschland und bescherte der Freiwilligen Feuerwehr Markt Feucht insgesamt 11 Einsätze. Im Vergleich zum letztjährigen Sturmtief „Bennet“ mit 22 Einsätzen eine vergleichsweise entspannte Einsatzlage für die Feuchter Feuerwehr. Bei allen Einsätzen mussten Bäume oder Äste beseitigt werden. Etwa die Hälfte davon auf der Bundesstraße 8.  Koordiniert…
Weiterlesen

Fachbereich Absturzsicherung in der DAV-Kletterhalle

Ende Januar traf sich zum ersten Mal in diesem Jahr die Fachgruppe Absturzsicherung in der DAV-Halle in Feucht. Einmal im Quartal übt die Gruppe außerhalb des normalen Übungsplanes zusammen. An diesem Samstagvormittag wurden wieder die Grundlagen, sowie Knoten und Stiche wiederholt. Zudem sollten die Übungsteilnehmer sich durch den Vorstieg an der Kletterwand an die Höhe…
Weiterlesen